Datenschutzerklärung

1. Datenhaltung

Mit der Speicherung, Übermittlung und Verarbeitung der auf dem Aufnahmeantrag enthaltenen Daten für Zwecke des SV Weißblau-Allianz München e.V. und des Bayerischen Landessportverbandes gemäß Bundesdatenschutzgesetzt muß sich das Mitglied einverstanden erklären.

2. Datenveröffentlichung

Der für die Veröffentlichung verantwortliche Vereinsvorstand ist verpflichtet, alle Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes zu ergreifen, die durch die Umstände geboten erscheinen. Angesichts der besonderen Eigenschaften von Online Verfahren (insbesondere Internet), kann dieser den Datenschutz jedoch nicht umfassend garantieren. Daher nimmt das Vereinsmitglied die Risiken für eine Persönlichkeitsverletzung zur Kenntnis und ist sich bewusst, dass die personenbezogenen Daten auch in Staaten abrufbar sind, die keine die der Bundesrepublik Deutschland vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Ferner ist nicht garantiert dass die Daten vertraulich bleiben, die inhaltliche Richtigkeit fortbesteht, die Daten nicht verändert werden können.

Das Vereinsmitglied kann seine Einwilligung jederzeit in schriftlicher Form zurückziehen. 

Das Mitglied bestätigt, das Vorstehende zur Kenntnis genommen zu haben und erlaubt dem Verein SV Weißblau-Allianz München e.V., folgende Daten über Internet

Allgemeine Daten             Spezielle Daten von Funktionsträgern

Vorname                        Anschrift

Zuname                        Telefonnummer

Fotografien                Faxnummer

Eigene E-Mail-Adresse  

Sonstige Daten(z.B. Leistungsergebnisse, Lizenzen, Mannschaftsgruppe)  

zu veröffentlichen.